Mehr als ein Pool
© TZ Leipzig
Vorteile von Strömenden Wasser
KONTAKT KONTAKT REFERENZEN REFERENZEN ÜBER UNS ÜBER UNS HOME HOME LEISTUNGEN LEISTUNGEN LINKS LINKS
Kontakt: TZ Technisches Zentrum Entwicklungs- & Handelsgesellschaft mbH Karl-Heine-Straße 99 / 04229 Leipzig
Ph: +49 (0)341 - 48 03 172, -3 Fax: +49 (0)341 - 48 03 174
MOVIES MOVIES
Die Strömungsgeschwindigkeit kann variiert werden. Dies ermöglicht: - Systematische Belastungsveränderungen - Exakte Reproduzierbarkeit der Belastungsvorgaben - Auswahl effektiver Geschwindigkeit für jede Übung - Schaffung von Zwangsbedingungen - Sofort erleb- und messbare Fortschritte Variierte Strömungsgeschwindigkeiten entsprechen unterschiedlichen Widerständen. Dies erzielt: - Gut dosierbares allgemeines und partielles Krafttraining - Leistungsergometrie unter Einsatz von Zusatzgeräten - Individuelle Belastungsbereiche für Aquajogging Ansteigende Strömungsgeschwindigkeiten verstärken die Massagewirkungen des Wassers. Das bedeutet: - Steigerung der peripheren Durchblutung - Verkürzung der Heilungszeiten für vernarbtes Gewebe - Erhöhung der Atemarbeit - Ganzkörper-Unterwasser-Massagen Strömendes Wasser ist vielfältig nutzbar.Das beinhaltet: - Nutzung mit, gegen und quer zur Strömung - Verbesserung der Körperwahrnehmungen - Bessere Entwicklung der Feinmotorik Je nach Anwendungsgebiet und Zielgruppe erstellen wir spezifische Konzepte und Programme für bestmögliche Trainings- und Therapieergebnisse. Strömendes Wasser in der Rehabilitation Strömendes Wasser bietet gegenüber stehendem Wasser deutliche Vorteile weil es messbar, regelbar, reproduzierbar, äußerst wirkungsvoll und gleichzeitig angenehm ist. Es eröffnet neue Wege in der Therapie, Rehabilitation und Prävention. Diese speziellen Strömungsbecken eignen sich hervorragend für Reha-Kliniken, ambulante Reha- Einrichtungen und Physiotherapien mit Wasserbehandlung. Strömungskanäle für Gesundheit & Rehabilitation TZ-Gegenstromanlagen eignen sich besonders für ambulante und stationäre Reha- und Physiotherapieeinrichtungen. Durch Nutzung der hydrostatischen und dynamischen Wirkfaktoren des Wassers (Bsp.: Ganzkörpermassageeffekte, Gefäßtraing, Technik- und Bewegungskoordination) sind Behandlungsprogramme gegenüber stehendem Wasser deutlich effektiver. Dies wurde mit konkreten Ergebnissen aus Diplomarbeiten und Promotionen vielfach belegt (z.B. beauftragt von der ambulanten Rehaklinik MEDICA in Leipzig). Mit einer stufenlosen Steigerung der Strömungsgeschwindigkeit kann die Belastungsintensität systematisch verändert werden. Bedeutungsvoll für Leistungsvorgaben ist die exakte Reproduzierbarkeit der Wassergeschwindigkeit, die wie bei allen TZ Strömungskanälen, serienmäßig integriert ist. Mit Strömungsgeschwindigkeiten von 0,1 - 1,4 m/s können ganz unterschiedliche Therapieziele realisiert werden. Unsere TZ-Strömungsbecken mit Teilströmung ermöglichen den Einbau einer praktischen Treppe im Beckenteil mit ruhigem Wasser. So können Belastungs- und Erholungszeiten der Patienten oder Übungsteilnehmer gewährleistet werden. Zudem ist ein gefahrenloses Verlassen des Beckens bei Zwischenfällen gesichert. Für schwerbehinderte Teilnehmer empfehlen wir die Installation von Patientenlifts. Wir beraten Sie gern! Das ideale Training und noch mehr... Mit der Übungsvielfalt in strömendem Wasser und der Erfüllung höchster Anforderungen an die Bewegungskoordinierung bietet der TZ-Strömungskanal das ideale Training für Gesundheits- und Freizeitsportler, Patienten und Hochleistungssportler. Gleichzeitig, und für bestmögliche Ergebnisse beim Training und der Rehabilitation von großer Bedeutung, bietet der Strömungspool  Entspannung und Wohlbefinden im warmen Wasser. Im strömenden Wasser werden alle (!) Körperpartien gleichzeitg trainiert. Das schafft kein Fahrrad oder Laufband! Der Strömungskanal steigert die persönliche Fittness von jederman – ganz individuell je nach Ihren Bedürfnissen. Angenehmes warmes Wasser und eine ständige „Ganzkörper-Unterwassermassage“ - dabei fühlen sich alle wohl, auch Nichtschwimmer! Immer mehr Patienten empfehlen diese einzigartige und noch nicht flächendeckend angebotene Therapieform im Strömungskanal in ihrem Familien- und Freundeskreis weiter. Mittlerweile sind auch die Krankenkassen, Unfallversicherungen und Rentenversicherungsträger von dieser Therapieform begeistert und wissen ihre Vorteile für die Gesundheit zu schätzen. Dementsprechend bieten sie gezielte Kurse und Programme in Fitness- und Physiotherapien an, die Aquafitness-Kurse durchführen.
GLOSSAR GLOSSAR
Die Strömungsgeschwindigkeit kann variiert werden. Dies ermöglicht: - Systematische Belastungsveränderungen - Exakte Reproduzierbarkeit der Belastungsvorgaben - Auswahl effektiver Geschwindigkeit für jede Übung - Schaffung von Zwangsbedingungen - Sofort erleb- und messbare Fortschritte Variierte Strömungsgeschwindigkeiten entsprechen unterschiedlichen Widerständen. Dies erzielt: - Gut dosierbares allgemeines und partielles Krafttraining - Leistungsergometrie unter Einsatz von Zusatzgeräten - Individuelle Belastungsbereiche für Aquajogging Ansteigende Strömungsgeschwindigkeiten verstärken die Massagewirkungen des Wassers. Das bedeutet: - Steigerung der peripheren Durchblutung - Verkürzung der Heilungszeiten für vernarbtes Gewebe - Erhöhung der Atemarbeit - Ganzkörper-Unterwasser-Massagen Strömendes Wasser ist vielfältig nutzbar.Das beinhaltet: - Nutzung mit, gegen und quer zur Strömung - Verbesserung der Körperwahrnehmungen - Bessere Entwicklung der Feinmotorik Je nach Anwendungsgebiet und Zielgruppe erstellen wir spezifische Konzepte und Programme für bestmögliche Trainings- und Therapieergebnisse. Strömendes Wasser in der Rehabilitation Strömendes Wasser bietet gegenüber stehendem Wasser deutliche Vorteile weil es messbar, regelbar, reproduzierbar, äußerst wirkungsvoll und gleichzeitig angenehm ist. Es eröffnet neue Wege in der Therapie, Rehabilitation und Prävention. Diese speziellen Strömungsbecken eignen sich hervorragend für Reha-Kliniken, ambulante Reha-Einrichtungen und Physiotherapien mit Wasserbehandlung. Strömungskanäle für Gesundheit & Rehabilitation TZ-Gegenstromanlagen eignen sich besonders für ambulante und stationäre Reha- und Physiotherapieeinrichtungen. Durch Nutzung der hydrostatischen und dynamischen Wirkfaktoren des Wassers (Bsp.: Ganzkörpermassageeffekte, Gefäßtraing, Technik- und Bewegungskoordination) sind Behandlungsprogramme gegenüber stehendem Wasser deutlich effektiver. Dies wurde mit konkreten Ergebnissen aus Diplomarbeiten und Promotionen vielfach belegt (z.B. beauftragt von der ambulanten Rehaklinik MEDICA in Leipzig). Mit einer stufenlosen Steigerung der Strömungsgeschwindigkeit kann die Belastungsintensität systematisch verändert werden. Bedeutungsvoll für Leistungsvorgaben ist die exakte Reproduzierbarkeit der Wassergeschwindigkeit, die wie bei allen TZ Strömungskanälen, serienmäßig integriert ist. Mit Strömungsgeschwindigkeiten von 0,1 - 1,4 m/s können ganz unterschiedliche Therapieziele realisiert werden. Unsere TZ-Strömungsbecken mit Teilströmung ermöglichen den Einbau einer praktischen Treppe im Beckenteil mit ruhigem Wasser. So können Belastungs- und Erholungszeiten der Patienten oder Übungsteilnehmer gewährleistet werden. Zudem ist ein gefahrenloses Verlassen des Beckens bei Zwischenfällen gesichert. Für schwerbehinderte Teilnehmer empfehlen wir die Installation von Patientenlifts. Wir beraten Sie gern! Das ideale Training und noch mehr... Mit der Übungsvielfalt in strömendem Wasser und der Erfüllung höchster Anforderungen an die Bewegungskoordinierung bietet der TZ-Strömungskanal das ideale Training für Gesundheits- und Freizeitsportler, Patienten und Hochleistungssportler. Gleichzeitig, und für bestmögliche Ergebnisse beim Training und der Rehabilitation von großer Bedeutung, bietet der Strömungspool Entspannung und Wohlbefinden im warmen Wasser. Im strömenden Wasser werden alle (!) Körperpartien gleichzeitg trainiert. Das schafft kein Fahrrad oder Laufband! Der Strömungskanal steigert die persönliche Fittness von jederman – ganz individuell je nach Ihren Bedürfnissen. Angenehmes warmes Wasser und eine ständige „Ganzkörper-Unterwassermassage“ - dabei fühlen sich alle wohl, auch Nichtschwimmer! Immer mehr Patienten empfehlen diese einzigartige und noch nicht flächendeckend angebotene Therapieform im Strömungskanal in ihrem Familien- und Freundeskreis weiter. Mittlerweile sind auch die Krankenkassen, Unfallversicherungen und Rentenversicherungsträger von dieser Therapieform begeistert und wissen ihre Vorteile für die Gesundheit zu schätzen. Dementsprechend bieten sie gezielte Kurse und Programme in Fitness- und Physiotherapien an, die Aquafitness-Kurse durchführen.
Vorteile von Strömenden Wasser
Mehr als ein Pool KONTAKT KONTAKT REFERENZEN REFERENZEN ÜBER UNS ÜBER UNS HOME HOME LEISTUNGEN LEISTUNGEN MOVIES MOVIES LINKS LINKS
© TZ Leipzig
Kontakt: TZ Technisches Zentrum Entwicklungs- & Handelsgesellschaft mbH Karl-Heine-Straße 99 / 04229 Leipzig
Ph: +49 (0)341 - 48 03 172, -3 Fax: +49 (0)341 - 48 03 174
GLOSSAR GLOSSAR